Mag.phil.Mag.rer.nat. Barbara Effenberg studierte Psychologie mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie, Sozialpsychologie und Entwicklungspsychologie an der Universität Wien und Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik an den Universitäten Wien, Graz und Salzburg. Mag.Mag. Effenberg hat zahlreiche Zusatzausbildungen im Bereich Spielpädagogik, Krisenintervention, Lernen lernen usw. absolviert. Ihre ersten prägenden Berufserfahrungen machte sie im Bereich der Sonderpädagogik mit schwerstbehinderten Kindern, der Weg führte über die Kinder- und Jugendbetreuung hin zur Langzeitbetreuung und Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern in teils sehr schwierigen Lebenssituationen.

Die Liebe zur Arbeit mit Kindern und deren Familien stand und steht bis heute im Mittelpunkt. Thematische Arbeitsschwerpunkte waren in den vergangenen Jahren Montessoripädagogik und Hochbegabung (Universität Salzburg), Erziehungsberatung und Kleinkindpädagogik (Babyzeichensprache, windelfreie Babys, Frühförderung).

Mag.Mag.Effenberg und ihr Partner haben 5 Kinder und leben mit ihrer Patchworkfamilie im Süden von Wien.